Blog zur Europawahl (nicht aktuell :)

ablage für Gedanken

Wahl-O-Mat Experiment, EU-Profiler, Vote-Match

with 2 comments

wahlomatDer Wahl-O-Mat zur Europawahl 2009 ist online. Meine Ergebnisse: FDP, CDU, REP…., Familienpartei, … Grüne als faschistisches Schlusslicht. Nutzen Sie die Möglichkeiten des Wahl-O-Mat sich zu den Themen zu informieren. Auch wenn mir manche Hintergrundberichterstattungslinks zu wenig neutral wirken.

Es ist erschreckend wie wenige Parteien wahre Volkssouveränität und Plebiszite wollen. Noch erschreckender ist diese Atom-Phobie und der Wunsch nach einer Abschaffung der Atomwaffen. Zum Glück sind die Franzosen und Engländer nicht ganz so dumm wie Pazifisten-Deutschland.

Ein kurzer Plausibilitätstest führt tatsächlich zu einer Einteilung in die „korrekten“ Lager. Wer konträr zu REP wählt, der landet bei den Grünen/Linken und vice versa. Ich habe den Verdacht, dass die „wichtigen“ Fragen genau so ausgewählt wurde, dass eine leichte Einteilung möglich ist. Dahinter steckt ja eine relative Entscheidungsfunktion an der die anzahl der Übereinstimmung gewichtet gezählt werden und evtl konträre Meinungen bestraft werden. Ich meine wie relevant ist die D-Mark-Einführung ??? Oder Fragen nach einem UN-Sicherheitsrat ??? (Darüber entscheiden die Deutschen nicht, die Franzosen und Engländer geben ihren Sitz nicht freiwillig her, aber Hauptsache eine Meinung dazu). Dafür fehlt natürlich die politisch unkorrekte Türkei Frage.

Eine (gute) Alternative zur Überprüfung der „Wahlempfehlung“, die ausdrücklich keine sein will, gibt es beim EU-Profiler. Dieser eigen sich auch gut für das Ausschlussverfahren.

Noch eine Alternative mit anderen Fragen bzw. einer anderen Formulierung: Vote-Match

Zumindest funktionieren alle drei Automaten bei mir: Rechts-Liberal als Ergebnis.

Advertisements

Written by europa2009wahl

11/05/2009 um 16:16

Veröffentlicht in Schublade

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. ooochhhh jezt bin ich DVU wähler, also irgendwas stimmt mit den teilern nicht…

    husolant

    11/05/2009 at 17:52

  2. Finde es super, dass sich auch noch andere Menschen mit dem Wahlomaten beschäftigen. Finde die Europawahl wird in den Medien viel zu wenig dargestellt und erhält in der Bevölkerung nicht die notwendige Beachtung.

    Wahlomat für die Europawahl

    Gruß

    AMUNO

    AMUNO

    12/05/2009 at 12:22


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: